Viele Menschen der älteren Generation haben schon einmal auf dem Pferderücken gesessen. Daran gibt es sicher gute, vielleicht aber auch schlechte Erinnerungen. Andere wollten schon immer einmal reiten, trauten sich bisher aber nicht.

All diesen Menschen möchten wir gern auf die Sprünge - oder besser gesagt - auf das Pferd helfen. Eine angstfreie Atmosphäre sowie pädagogisch sinnvolle Lehrmethoden gewährleisten, dass unsere Reitschüler nicht überfordert werden. Auf diese Weise ist es möglich, Unsicherheiten ab- und Selbstvertrauen aufzubauen. Eine wichtige Voraussetzung, um die Freude am Reiten entwickeln zu können.

"Und noch was... Es ist keiner zu groß, zu alt oder zu ungelenkig!"

Sie selbst bestimmen, wie intensiv Sie ihre Reitkenntnisse erweitern möchten. Einzelne Reitstunden sind genauso möglich wie ein Ausritt oder Longenstunden.